Pressegespräch & Kundgebung – Youtube Video-Kanal eröffnet

Am 5. Februar 2016 haben wir in der in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Turmstr. 5, Berlin-Moabit ein Pressegespräch gemeinsam mit Canan Bayram (MdA) und Martina Renner (MdB) abgehalten.

Hierbei wurden die umfangreichen Anfragen der beiden Parlamentarierinnen vorgestellt und gefordert:

  • die Absetzung von Hauptkommisar Hübners und die Einsetzung neuer Ermittler, die bisher nicht mit dem Fall betraut waren
  • die Absetzung des leitenden Staatsanwalts Horstmann
  • eine Erklärung von Justizsenator Heilmann zur Falschaussage von Staatsanwalt Horstmann
  • eine umfassende Prüfung des Falls in Hinblick auf ein rassistisches Mordmotiv unter Einbezug der bereits außerhalb der Ermittlungsbehörden getätigten Recherchen und Erkenntnisse


Anschließend fand eine Kundgebung vor der Staatsanwaltschaft auf der anderen Straßenseite statt.


Die Presse berichtete:

  • Geheime Fallanalyse: Mordfall Burak Bektas: junge Welt
  • Justiz soll nach rechts schauen: Senat und Bundestag erhalten zahlreiche Anfragen. taz
  • Berliner Abgeordnete üben Kritik im Fall von Burak B. bz
  • 13 minütiges Video „Mordfall Burak Bektaş – Ermittlungsbehörden in der Kritik“ TV Berlin
  • “Misstrauen und Angst sind Gift für unser Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft” Facetten Neukölln
  • Fr 05.02.2016 | 19:30 | Abendschau (ab Minute 2:04) rbb


Außerdem haben wir einen Youtube-Kanal eröffnet, hier könnt ihr u.a. die Pressekonferenz der Familie Bektaş und Holland gemeinsam mit ihren Anwälten vom 11.01.2016 nachsehen. link