Presse zum Prozess wegen des Mordes an Luke Holland

30.03.2016 junge Welt: Unbequeme Aufklärer – Prozessbeobachter im Mordfall Luke Holland wollen auch Klarheit über den Tod von Burak Bektas.
26.03.2016 junge Welt: Motiv: Hass auf Ausländer? Mordprozess gegen Rolf Z.: Über Fremdsprachen schimpfte er.
23.03.2016 BZ.: Luke H. wurde in Wildwest-Manier ermordet
21.03.2016 taz: Schrotflinte und Hakenkreuz: Heimtückisch und rassistisch

Außerdem gibt es einen Prozessbericht von „GoodNoos“ zum 3. Prozesstag online: Privatverhandlung für Nazi-Mörder

Kommt zur Prozessbeobachtung:
montags & mittwochs jeweils 9 Uhr
4.4., 6.4., 11.4., 13.4., 18.4. und 25.4.2016
Saal 500, Nebeneingang links neben dem Haupteingang
Gericht Turmstraße 91, 10559 Berlin