Rede aus Hellersdorf

Wir sind eine Initiative zum Gedenken an rassistische Morde in Marzahn-Hellersdorf. Wir gedenken heute mit euch an Burak Bektaş. Wir möchten der Familie, den Freund_innen und Unterstützer_innen von Burak Bektaş unser Mitgefühl und unsere Solidarität ausdrücken. Wir unterstützen euren Kampf um Aufklärung und gegen das Vergessen. Wir bewundern eure jahrelange Arbeit für eine lebendige Erinnerungskultur. Rassistische Gewalt und Rassismus der Behörden muss sichtbar gemacht werden, wo auch immer sie passiert oder passiert ist.

Wir als Initiative werden zusammen mit der Vereinigung der Vietnamesen und Reistrommel am 24. April an Nguyễn Văn Tú erinnern. Nguyễn Văn Tú lebte am 1987 als Vertragsarbeiter in der DDR. Am 24. April 1992 wurde er im Alter von 29 Jahren in Marzahn von einem Neonazi erstochen. Dieser Mord rief damals starke Proteste hervor, an einem Trauermarsch nahmen 2000 Menschen teil. Die Tat war der traurige Höhepunkt einer ganzen Reihe rassistischer Gewalttaten, die sich vor allem gegen ehemalige Vertragsarbeitende und Asylsuchende richteten. Die Vertragsarbeitenden verloren mit der Wende ihr Aufenthalts- und Arbeitsrecht und waren von massiver Reppression durch die Polizei betroffen.

25 Jahre danach ist die Geschichte von Nguyễn Văn Tú in Vergessenheit geraten, eine in Marzahn angebrachte Gedenktafel wurde von Neonazis zerstört.

Heute sehen wir uns an die Gewalt in den 90ern erinnert. Rassistische Angriffe sind alltäglich, Unterkünfte werden angezündet und viel zu oft stehen die Betroffenen alleine. Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf war ein Schwerpunkt der berlinweiten Mobilisierungen gegen Asylsuchende und ist ein Schwerpunkt rassistischer Gewalt. Wir rufen deshalb auf zur Kundgebung in Gedenken an Nguyễn Văn Tú; Gegen rassistische Gewalt damals wie heute. Am 24. April um 17Uhr am Brodowiner Ring 8. Im Anschluss gibt es um 18Uhr ein Podium zu Rassismus und Widerstand in den 90ern mit der Vereinigung der Vietnamesen Berlin und Brandenburg, Reistrommel e.V., Kollath Mai-Phuong und Nguyen Dan Thy.

asta.asfh-berlin.de/