Archiv für Juni 2017

Beteiligung am Festival „ONK“ vom 14.-16. Juli – keine Mahnwache am 5. Juli

ONK/Offenes Neukölln - Festival für ein offenes und solidarisches Neukölln Wir werden uns an dem ONK/Offenes Neukölln – Festival für ein offenes und solidarisches Neukölln vom 14.-16. Juli 2017 mit einem Stand beteiligen.
Wir hoffen, wir sehen uns dort.

Wir laden euch zum Treffen, Reden, Essen und Schmökern ein – vom 14.-16. Juli – an dem Richardplatz in Neukölln.

******

Außerdem rufen wir euch auf, die Petition des VVN-BDA für einen Berliner NSU-Untersuchungsausschuß zu unterzeichnen. Seit den Enthüllungen, das (inzwischen) 4 bundesweit führende Nazis aus dem direkten Umfeld des NSU vom LKA Berlin angeworben wurden, ist es dringend nötig, dieses genauer und auch parlamentarisch zu untersuchen. Das LKA Berlin, das u.a. den bundesdeutschen „Chef“ des Nazi-Netzwerks Blood & Honour und den Lieferanten des Sprengstoffs für den NSU als V-Mann geführt hat, soll den Mord an Burak aufklären?!

Gespräch zum NSU Tribunal und zum Forum am 8. Juni beim Radio FSK

(60 min.) link

Röportaj-“Radio Güncel“ fsk-Hamburg in Türkisch zum Tribunal „NSU-Komplex-auflösen“ und dem Forum der INITIATIVEN in Köln am 19. Mai 2017.

Gespräch mit Aktivist*innen der Ramazan Avcı Initiative aus Hamburg und der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş aus Berlin.

8 Haziran Perşembe Saat 19-20 — „NSU-Kompleksi dağıtılsın“ Konuklarımızla yayında olacağız