Stolpersteine in Neukölln gestohlen und beschädigt
15.11.2017 berliner Morgenpost: Gedenken in Berlin – Spender ermöglichen neue Stolpersteine in Neukölln
11.11.2017 Facetten Neukölln: Der Raub der Stolpersteine hat deutlich gemacht, wie aktuell der Gedenktag an die Pogromnacht vom 9. November 1938 ist
10.11.2017 rbb-online: Serie in Berlin-Neukölln reißt nicht ab – Polizei bittet nach Stolperstein-Diebstählen um Hilfe
08.11.2017 neues Deutschland: Jenseits der Schamgrenze – AntifaschistInnen kritisieren Schändung von Stolpersteinen in Neukölln
08.11.2017 BZ: Stolpersteine aus Boden gerissen – „Die Löcher im Gehweg sehen wie Wunden aus“
08.11.2017 berliner Morgenpost: Keine Spur der „Stolpersteine“: Staatsschutz ermittelt
06.11.2017 Presseerklärung der Anwohner*inneninitiative Hufeisern gegen Rechts zur Entwendung aller sieben Stolpersteine in der Britzer Hufeisensiedlung
07.11.2017 berliner Morgenpost: „Stolpersteine“ gestohlen – Staatsschutz ermittelt

Einweihung der Gedenktafel des Gedenkort Burak Bektaş am 5. November
06.11.2017 neues Deutschland: Ein Mord, der nie geklärt wurde – Gedenktafel für Burak Bektas enthüllt – Familie und Freunde fordern Aufklärung
06.11.2017 berliner Morgenpost: »Warum wurde Burak ermordet?« Am Wochenende wurde der zweite Teil des Denkmals für den unaufgeklärten Mord enthüllt
06.11.2017 Hürriyet: ‘Sevgili oğlumuz, seni hep yaşatacağız’ – Almanya’nın başkenti Berlin’de 5 Nisan 2012’de öldürülen Burak Bektaş (22) için, Neukölln semtinde vurulduğu otobüs durağı yakınlarına anıt taşı dikildi.
06.11.2017 Anadolu Ajansı: Almanya’da öldürülen Türk genci için anıt dikildi – Almanya’nın başkenti Berlin’de 5,5 yıl önce ırkçı cinayete kurban gittiği tahmin edilen Burak Bektaş için anıt dikildi.
05.11.2017 rbb Abendschau: Mit einer Gedenktafel wird jetzt an den vor 5 Jahren ermordeten Burak Bektaş erinnert: Noch immer ist die Tat nicht aufgeklärt

Kein Neonazigedenken am Gedenkort für Burak Bektaş
30.10.2017 neues Deutschland: Protest gegen NPD
27.10.2017 Blick nach Rechts: Streit um Rieger-Gedenken
26.10.2017 junge Welt: Umkämpfter Gedenkort – NPD plant in Berlin Ehrung eines rechten Strippenziehers – in der Nähe der Stelle, an der Burak Bektas erschossen wurde.

Luke Holland – ermordet am 20.09.2016 in Neukölln
10.10.2017 Metro News: Parents of British lawyer shot dead by neo-Nazi declare gunman a ‘terrorist’
10.10.2017 the sun: KILLED BY NAZIS Brit lawyer, 31, shot dead by neo-Nazi in a cowboy hat outside a Berlin bar
10.10.2017 Daily Mail: Oxford educated British lawyer, 31, was shot dead with a sawn-off shotgun outside a Berlin bar by a German neo-Nazi in a cowboy hat who ‚hated foreigners‘, inquest hears
09.10.2017 Manchester Evening News: Entrepreneur Luke Holland was killed with sawn-off shotgun by a neo-Nazi thug outside a bar in Berlin

27.09.2017 berliner Morgenpost: Hilferuf wegen rechter Attacken in der Hufeisensiedlung – Nach mehreren rechtsextremen Anschlägen fühlt sich eine Bürgerinitiative in Britz von Politik und Polizei alleingelassen.

5. Todestag von Burak Bektaş
08.04.2017 taz: Das rechte Auge sieht eher wenig
07.04.2017 berliner Woche: Der Täter läuft noch frei herum
06.04.2017 junge Welt: Fünf Jahre Ungewissheit – Mord an Burak Bektas in Berlin: Anwälte und Aktivisten fordern unabhängige Untersuchung. Grundstein für Gedenkort gelegt
06.04.2017 neues Deutschland: Gedenken an Neuköllner Burak Bektas
06.04.2017 berliner Zeitung: Mord an Burak B. vor fünf Jahren Haben die Ermittler etwas übersehen?
06.04.2017 tagesspiegel: Nach dem Mord in Neukölln Familie von Burak Bektas fordert neue Ermittlungen
dpa-Meldung: 06.04.2017 Berliner Morgenpost: Kontroverse um Ermittlungen über Mord an Burak B. vor fünf Jahren / welt / Focus / Superillu
rbb: 05.04.17 | 23:28 Uhr | Fünf Jahre nach dem Mord – Gedenkort für Burak Bektas nimmt Formen an
Mi 05.04.2017 | 21:45 | rbb AKTUELL – Gedenken an Burak Bektasch
05.04.2017 neues Deutschland: Mahnen und Gedenken – Fünf Jahre nach dem Mord an Burak Bektas ist der Täter immer noch nicht gefasst
05.04.2017 neues Deutschland: »Er könnte ein Nachbar sein« Fünf Jahre nach dem Mord an Burak Bektas ist der Täter noch immer nicht gefasst
05.04.2017 taz: NSU-Opfer-Anwalt über Burak Bektaș „Das rechte Auge ist trübe“
rbb 05.04.17 | 07:45 Uhr | Interview | Mord an Burak Bektas – „Die Ermittler warten darauf, dass neue Hinweise auftauchen“
rbb: Mi 05.04.2017 | 07:25 | Interviews – Fall Burak: Kein Phantombild, kein Motiv, keine Spur
05.04.2017 neues Deutschland: Zum Fall Bektaş: Strukturen verändern
05.04.2017 Bell News Tower: Burak Bektas: Auch fünf Jahre später noch ein unaufgeklärter Mord
04.04.2017 Berliner Zeitung: Fünf Jahre nach dem Mord: Angehörige und Freunde treffen sich in Gedenken an Burak B.
01.04.2017 taz: Zerschossene Idylle – Am 5. April 2012 fallen im Süden von Neukölln Schüsse. Ein junger Mann stirbt.
01.04.2017 taz: Eine Narbe, die nicht heilt – Im Süden Neuköllns soll eine Skulptur an Burak Bektaş erinnern, der dort vor fünf Jahren erschossen wurde.
23.03.2017 junge Welt: Die Hauptforderung bleibt Aufklärung – Berliner Mordfall Burak Bektas: Film »Erinnerst du dich« zeigt, welche Fragen offen sind
21.03.2017 analyse & kritik: Gedenken ohne Gewissheit – Im April jährt sich der Todestag von Burak Bektas zum fünften Mal
03.03.2017 junge Welt: Gedenken ohne Gewissheit – Fünf Jahre nach dem Mord an Burak Bektas entsteht in Berlin ein Erinnerungsort. Aufklärung und politische Konsequenzen stehen aber noch aus
03.03.2017 berliner Zeitung: 25.000 Euro Mahnmal für Burak B. zur Hälfte finanzier
03.03.2017 Facetten Neukölln: Pläne für einen Ort des Erinnerns und Lernens in Neukölln
28.02.2017 junge Welt: „Gedenken ohne Gewissheit?!“ Podiumsdiskussion zum geplanten Gedenkort
06.02.2017 „Stille in Neukölln – Der Mord an Burak Bektaş“ 30 minütige SWR2-Sendung
05.02.2017 Berliner Woche: Gedenken an Burak: Bronze-Figur soll an ihn erinnern / Aktionswochen geplant
01.02.2017 junge Welt: Gedenken, aufklären, einmischen – Aktionswochen vor dem fünften Todestag des türkischstämmigen Berliners Burak Bektas

Gedenkort für Burak Bektaș – Kampagne für Realisation
Januar/2017 Ausgabe des Missy Magazine weist auf den Gedenkort für Burak Bektaş hin.
15.12.2016 berliner Zeitung: Polit-Aktivisten planen Mahnmal für erschossenen Burak B.
08.12.2016 taz: AfD in den Bezirken – Rechte schüren Zwist in Neukölln
08.12.2016 neues Deutschland: Gedenkort für Burak Bektas – Es wäre der dritte Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln (BVV) zu einem Gedenkort für Burak Bektas.
07.12.2016 berliner Morgenpost: Neukölln Bezirksverordnete fordern Gedenkort für Burak Bektas
01.12.2016 Jungle World: »Ein unbequemer Ort« Am 7. Dezember soll die Bezirksverordnetenversammlung von ­Berlin-Neukölln über die Errichtung eines Gedenkorts für den 2012 ermordeten Burak Bektaş abstimmen.
30.11.2016 junge Welt: Erinnern und aufklären – Gedenkort für Mordopfer Burak Bektas in Berlin-Neukölln soll auf offene Fragen hinweisen
2016.11.26 berliner Abendblatt: Gedenkort Burak Bektas
18.11.2016 neues Deutschland: Erinnerung und Anklage – Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas startet Kampagne
19.11.2016 berliner Woche: Ein Gedenkort für Burak: Initiative will an Mordopfer erinnern
13.11.2016 taz: Gedenkort für Burak Bektas – Initiative sammelt Geld – Ein Platz in Neukölln soll an den ermordeten Burak Bektaș erinnern. Das Bezirksparlament will dazu im Dezember einen Beschluss fassen.

02.11.2016 junge Welt: Aktionswoche zum fünften Jahrestag der NSU-Aufdeckung: Kundgebung am Tatort eines unaufgeklärten Mordes, Neonaziversammlung in Sichtweite genehmigt
29.10.2016 rbb Abendschau: Kundgebung „Für einen Gedenkort Burak Bektaş“ und Nazikundgebung

Gedenkort für Burak Bektaș gewinnt Hans-Frankenthal-Preis
06.10.2016 junge Welt: »Faschistische Gedanken hatten in der BRD Bestand« Preis für »Initiative Gedenken in Harburg« und »Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas«.
06.10.2016 rbb: Berliner Burak-Bektaş-Initiative wird ausgezeichnet
06.10.2016 Uni-Hamburg: Jahresveranstaltung der Stiftung Auschwitz-Komitee (13.10.)
Presseagentur-Meldung: Hans-Frankenthal-Preis für Berliner und Hamburger Initiative Schleswig-Holstein-Zeitung / Berlin Online / Lübecker Nachrichten / Kieler Nachrichten / bild

Urteil im Prozess: rechter/rassistischer Mord in Neukölln – Mord an Luke Holland
04.08.2016 Humboldt Law Clinc: Mordprozess in Berlin macht institutionellen Rassismus sichtbar
14.07.2016 The Global Legal Post: Neo-Nazi gets 11 years for murder of Freshfields junior lawyer
14.07.2016 Jungle World: Eingedampft auf eine Einzelperson
13.07.2016 The Mirror: German neo-Nazi who shot dead British businessman smirks at his sobbing mother in court and says „English“
12.07.2016 Radio Dreylandeck: zwei rechte Morde in Berlin-Neukölln, an Burak B.(2012)und Luke H(2015)- ein Mörder?
12.07.2016 The Telegrah: German jailed for 11 years over murder of ‚affable, successful‘ British expat Luke Holland
12.07.2016 Daily Mail: British parents watch as German neo-Nazi is jailed for murdering their Oxford-educated son
12.07.2016 EveningStandard: Neo-Nazi who shot dead ex-City lawyer Luke Holland given shorter jail term as he was drunk
12.07.2016 Metro: German neo-Nazi jailed after shooting dead man ‘for being English’
12.07.2016 Legal Cheek: Neo-Nazi who shot dead former Freshfields junior lawyer sentenced to 11-and-a-half years
12.07.2016 Napaonline: Builder gets 11 years for murder of British expat in Germany
12.07.2016 taz: Kein Nazi, nur Hitlerbüste
12.07.2016 neues Deutschland: Schuldig des Mordes an Luke Holland (pdf)
12.07.2016 Tagesspiegel: Über elf Jahre Haft für Angeklagten – Motiv bleibt offen
12.07.2016 B. Morgenpost: Gewalt in Berlin – Hohe Haftstrafe nach tödlichem Schuss auf jungen Briten
12.07.2016 Frankfurter Rundschau: Tödlicher Schuss auf Briten in Berlin
12.07.2016 Spiegel: Tödlicher Angriff mit Schrotgewehr: Mehr als elf Jahre Haft für 63-jährigen Mörder
12.07.2016 Welt: Tödlicher Schuss auf Briten
12.07.2016 BZ: Über 11 Jahre Haft für brutalen Mord an einem Briten
12.07.2016 pnn: Gerichtsurteil zum Mord an Luke Holland – Über elf Jahre Haft für Angeklagten – Motiv bleibt offen
12.07.2016 Berliner Kurier: Elf Jahre Haft für den Schrotflinten-Mörder
11.07.2016 RBB-Abendschau: Aus nächster Nähe erschossen – Hohe Haftstrafe nach Mord an jungem Briten
11.07.2016 mdr-Brisant: Urteil im Mordprozess
11.07.2016 Radio 1: Hohe Haftstrafe wegen Mordes
11.07.2016 Daily Mail: British parents watch as German neo-Nazi is jailed for murdering their Oxford-educated son with a shotgun ‚purely because he was English‘
11.07.2016 Libertan: British parents watch as German neo-Nazi is jailed for murdering their Oxford-educated son with a shotgun ‚purely because he was English‘
11.07.2016 the sun: Oxford Grad killed on the streets of Berlin by a Neo-Nazi ‘because he was English’
11.07.2016 Berlin (dpa) – Im Prozess um die Tötung eines 31-jährigen Briten in Berlin wird heute nach letzten Plädoyers das …
06.07.2016 neues Deutschland: Haftstrafe im Fall Luke Holland gefordert (pdf)
06.07.2016 BZ: Mord in Berlin-Neukölln: Nebenklage fordert Höchststrafe
23.06.2016 jungle world: Nur nicht gleich von Nazi sprechen. Hat der Berliner Rolf Z. den Briten Luke Holland aus rechtsextremen Motiven erschossen?

Gedenkort für Burak – vor dem Krankenhaus Neukölln
Forderung nach Aufklärung bleibt!

16.06.2016 rbb: Über vier Jahre nach der Tat – BVV Neukölln unterstützt Gedenkort für Burak Bektaş
15.06.2016 junge Welt: Rentnerin schweigt zu Schießübungen
Weiterhin ist unklar, ob der mutmaßliche Mörder von Luke Holland auch Burak Bektas tötete

03.06.2016 Kiez & Kneipe Neukölln: Gedenkort für einen ungelösten Fall
27.05.2016 Quiz-Portal: Ungeklärter Mordfall in Neukölln – Ein Denkmal für Burak Bektas
27.05.2016 taz: Gedenkort für Burak Bektaş – Neukölln mit Erinnerungsproblemen
26.05.2016 Tagesspiegel: Ungeklärter Mordfall in Neukölln – Ein Denkmal für Burak Bektas
25.05.2016 Martina Renner – die Linke: Gedenkort für Burak Bektaş
18.05.2016 Neuköllner.net: Ein Ort zum Trauern
13.05.2016 Berliner Woche: Gedenktafel für Mordopfer Burak Bektaș

05.04.2016 – Burak´s 4. Todestag & Prozess

Antifa | AIB 110 / 1.2016 | 17.04.2016 : Mord an Burak Bektaş – Rassismus als Motiv? : Gastbeitrag der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak B.
Unser Blatt (VVN-BdA Berlin) April 2016 : Mord an Burak Bektaş – Motiv Rassismus? Gedenkdemonstration zum vierten Todestag fordert Aufklärung – Seite 2 / ganzes Heft
11.04.2016 Neues Deutschland: Wir spüren noch den Schmerz in unseren Herzen
11.04.2016 Facetten Neukölln: „Sichtbarer und lebendiger Gedenkort“ für den in Neukölln ermordeten Burak Bektas gefordert

10.04.2016 taz: Vierter Todestag Burak Bektaş – Zwei Morde, viele Parallelen
10.04.2016 Muhabirce: Burak Bektaş‘ı kim öldürdü
10.04.2016 Gazete Hamburg: Almanya‘da Burak Bektaş Cinayeti Dört Yıldır Aydınlatılamadı
09.04.2016 FHE Köln Radyosu: Der Fall Burak Bektaş muss neu aufgerollt werden
08.04.2016 unsere Zeit: Forderung nach Aufklärung erneuert – Gedenkdemonstration in Berlin-Neukölln
07.04.2016 Radio Berlin 88.8: Der ungeklärte Mord an Burak
07.04.2016 Badische Zeitung: Zwei Morde, viele Fragen – Vor vier Jahren wurde in Berlin Burak Bektas erschossen,
07.04.2016 Märkische-Oder-Zeitung: Erinnerung an Tod von Burak B. – Täter noch immer nicht gefasst
07.04.2016 Jungle World: Es gab bsher keine Gegenüberstellung
06.04.2016 Junge Welt: Der Sammler von nebenan – Hitler-Büste in der Wohnung,
05.04.2016, 3sat Kulturzeit zum 4. Todestag von Burak Bektaş
04.04.2016 taz: Eine lange Suche

30.03.2016 junge Welt: Unbequeme Aufklärer – Prozessbeobachter im Mordfall Luke Holland wollen auch Klarheit über den Tod von Burak Bektas. / pdf
26.03.2016 junge Welt: Motiv: Hass auf Ausländer? Mordprozess gegen Rolf Z.: Über Fremdsprachen schimpfte er. / pdf
23.03.2016 BZ.: Luke H. wurde in Wildwest-Manier ermordet
21.03.2016 taz: Schrotflinte und Hakenkreuz: Heimtückisch und rassistisch
19.03.2016 Neuköllner.net: Prozessauftakt zum Mord an Luke Holland
17.03.2016 junge Welt: Einfach und unbegreiflich – Im Prozess um den Mord an Luke Holland spricht eine starke Indizienkette gegen Rolf Z. / pdf
17.03.2016 BZ: Tötete der Killer von Luke H. auch Burak B.?

15.03.2016 the telegraph: German man stands trial for ‚gunning down British entrepreneur‘ in Berlin
15.03.2016 Berliner Morgenpost: Tödliche Schüsse in Neukölln
15.03.2016 Neues Deutschland: Rassist oder verwirrter Einzeltäter?
15.03.2016 junge Welt: Schweigsamer Waffennarr
15.03.2016 Tagesspiegel: Prozessauftakt in Berlin Tödliche Schüsse auf Briten
15.03.2016 Berliner Zeitung: Warum wurde Luke H. in Neukölln erschossen?
15.03.2016 BZ: Westernmord an Oxford-Jurist im Morgengrauen
15.03.2016 Berliner Kurier: Rolf Z. zog die Flinte, erschoss den jungen Luke Holland und flüchtete

05.03.2016 Tagesspiegel: Todesschüsse von Neukölln beschäftigen Bundesregierung

06.02.2016 junge Welt, Geheime Fallanalyse: Mordfall Burak Bektas:
06.02.2016 taz, Justiz soll nach rechts schauen: Senat und Bundestag erhalten zahlreiche Anfragen.
06.02.2016 Berliner Zeitung, Ermittlungen zu Mord in Neukölln Berliner Abgeordnete üben Kritik im Fall von Burak B.
06.02.2016 bz, Berliner Abgeordnete üben Kritik im Fall von Burak B.
06.02.2016 Facetten Neukölln, “Misstrauen und Angst sind Gift für unser Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft”
05.02.2016 TV Berlin 13 minütiges Video „Mordfall Burak Bektaş – Ermittlungsbehörden in der Kritik“
05.02.2016 rbb, 19:30 | Abendschau (ab Minute 2:04)
01.02.2016 taz – Mahnwachenankündigung bei Wochenvorschau

11.01.2016 Pressegespräch im Haus der Bundespressekonferenz
22.01.2016 Unsere Zeit: Mordfall Bektas
21.01.2016 Zitty: Mord in Neukölln – Der Fall Burak B.
15.01.2016 taz: Bektas-Mord – GBA ermittelt nicht
11.01.2016 Cihan Haber: Burak Bektaş‘ın ailesi cinayette aşırı sağcı motifin dikkate alınmasını istiyor
11.01.2016 Haberler: Burak Bektaş‘ın Ailesi Cinayette Aşırı Sağcı Motifin Dikkate Alınmasını İstiyor
11.01.2016 Hurriyet: Burak Bektaş cinayetinin sırrı dört yıldır çözülemedi
11.01.2016 TRT Haber: Gurbetçi gencin katilleri 4 yıldır bulunamıyor
11.01.2016 Daily Mail: Heartbroken parents of British entrepreneur shot dead in Berlin by a man wearing a cowboy hat call on police to charge ‚Neo-Nazi who hates foreigners‘ with his murder
11.01.2016 Manchester Evening News: ‚Killed for being foreign‘: Parents of entrepreneur shot dead in Berlin believe he was targeted by racist
11.01.2016 Capital Bay News: Parents of Briton shot dead in Berlin call on police to charge ‘Neo-Nazi with his murder
11.01.2016 Nvs24: Parents of Briton shot dead in Berlin call on police to charge ‘Neo-Nazi with his murder
11.01.2016 Daily Mirror: ‚Neo-Nazi who had pictures of Adolf Hitler on his bedroom wall killed our son because he hated foreigners‘
11.01.2016 Express: Parents demand life for Hitler-loving ‚cowboy‘ who killed their son
11.01.2016 The Independent: British entrepreneur was killed in Berlin for being foreign, parents claim
11.01.2016 RBB: Forderung der Opferfamilie – Bundesanwaltschaft soll „Fall Burak“ übernehmen
11.01.2016 Berliner Morgenpost: Anwälte sehen Ermittlungsfehler im Fall Burak B.
12.01.2016 taz: Ungeklärte Morde an Migranten – Die Stille nach den Schüssen
12.01.2016 taz: Nach Mord in Neukölln – ermittelt Karsruhe?
11.01.2016 BZ: Fall für Bundesanwalt? Mord an Burak B.: War es eine NSU-Nachahmungstat?
12.01.2016 Junge Welt: Verdacht auf Nachahmungstat – Opferanwälte: Bundesanwaltschaft soll Fall Burak Bektas übernehmen. Weiterer Mord könnte vermeidbar gewesen sein. / pdf
12.01.2016 Neues Deutschland: Ist Rolf Z. Doppelmörder? Anwälte sehen Parallelen zwischen den Morden an Burak Bektas und Luke Holland / pdf
12.01.2016 NWZ Online: Mordfall Burak B. – Generalbundesanwalt soll Licht ins Dunkel bringen
11.01.2016 Märkische Oder Zeitung: Mordfall Burak B. seit vier Jahren ohne Aufklärung
12.01.2016 Facetten Magazin Neukölln: Hätte der Mord an Luke Holland verhindert werden können, wenn im Fall Burak Bektas besser ermittelt worden wäre?

28.10.2015 nd: War das Mordmotiv an Briten in Berlin Ausländerhass? Zeuge im Fall des getöteten Luke Holland erhebt schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Täter Rolf Z. / PDF

12.10.2015 antifra.rosalux: Durch Solidarität die Angst brechen – Inter­view mit der Intia­tive für die Auf­klä­rung des Mor­des an Burak B.
09.10.2015 unsere Zeit: Tatverdächtiger im Mordfall Burak Bektas?
09.10.2015 antifra.rosalux: Mit Hartnäckigkeit Aufklärung erzwingen – Drei­ein­halb Jahre nach dem Mord an Burak Bek­taş …
07.10.2015 Junge Welt: Schwere Vorwürfe gegen Ermittler / pdf
05.10.2015 Hurriyet: Muhbir söylemiş, Polis ciddiye almamış!
05.10.2015 Deutsch Türkische Nachrichten: Serien-Killer: Ralf Z. könnte der Mörder von Burak B. sein
05.10.2015 BZ: Parallelen geprüft – Das Mord-Rätsel von Neukölln: Serienkiller am Werk?
05.10.2015 bz: Hat ein Serienkiller die Männer von Neukölln auf dem Gewissen?
05.10.2015 BerlinOnline-dpa: Zwei Morde in Neukölln: Gibt es einen Zusammenhang?
29.09.2015 junge Welt: Mahnwache für Burak Bektas

25.08.2015 Berliner Woche: Mahnwache für Burak B. – Mord immer noch nicht aufgeklärt

06.08.2015 Süddeutsche Zeitung/SZ: Der rätselhafte Mord an Burak Bektas
02.08.2015 Tagesspiegel: Ungeklärte Schüsse von Berlin-Neukölln : Wie die Freunde von Burak B. weiterleben

04.06.2015 taz: Keiner von uns? Zum Fall Burak B.
18.05.2015 Zeit-NSU-Blog: Das Schnittmuster rechtsextremen Terrors
13.05.2015 NSU-Watch: Der Roman „Hunter“ von William Pierce als Vorlage für den Lone Wolf Terrorist

20.04.2015 neues Deutschland: Burak Bektas soll Gedenkort in Berlin-Neukölln bekommen
18.04.2015 rbb-Panorama: Diskussionsrunde zum Mord an Burak Bektas vor drei Jahren – Angehörige kritisieren Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft

09.04.2015 Zeit-Störungsmelder: Berlin ratlos über Waffenbesitz von Neonazis

05.04.2015 – Burak´s 3. Todestag
2015-April Randnotizen Nr. 10 & ZAG Nr. 69: Dritter Jahrestag des Mordes an Burak Bektas. Die Angst bleibt- Findet den Mörder!
07.04.2015 Zaman: Üç yıl önce Berlin’de öldürülen Burak Bektaş anıldı!
07.04.2015 junge Welt: Gedenken an Burak Bektaş
06.04.2015 haberler.com: Burak Bektaş, Ölümünün 3′ncü Yıldönümünde Anıldı
06.04.2015 Märkische Oderzeitung: „Die Angst bleibt“ – Erinnerung an erschossenen Burak B.
Facetten Magazin Neukölln: Seit drei Jahren ist der Mörder von Burak Bektas nicht gefasst: Initiative fordert Aufklärung!
05.04.2015 Morgenpost: Initiative erinnert an ungeklärten Mord an Burak B.
05.04.2015 dpa-Meldung: «Die Angst bleibt»: Erinnerung an erschossenen Burak B. (von BZ, Welt, Focus, MZ, Berliner Kurier, Bild… übernommen)
04.04.2015 rbb Panorama: Drei Jahre nach dem Mord an Burak Bektas – Anwalt sieht Parallelen zu NSU-Morden
04.04.2015 berliner Morgenpost: Bluttat in Neukölln – Mysteriöser Mord an Burak B. – „Die Angst bleibt“
04.04.2015 Märkische Oderzeitung: Ungeklärter Mord an Burak B.: Trauerzug und Forderung an Polizei
03.04.2015 dpa-Meldung: Ungeklärter Mord – Kundgebung zum Todestag (übernommen von focus, welt)
31.3.2015 TBB Presseerklärung: Haben wir nach den NSU-Morden immer noch nichts dazugelernt?

17.03.2015 Studio Ansage in Berlin-Friedrichshain – Interview mit Helga von der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak B. von 14:40 bis 28:00 der 1stündigen Radiosendung

06.03.2015 Facetten Neukoelln: Nicht willens oder nicht in der Lage?
06.03.2015 hurriyet: Annesinin kuzusu, babasının en yakın arkadaşıydı.
05.03.2015 | 19:30 | Abendschau (3:55 min) Mordfall Burak Bektas – Verbindung zur NSU? (youtube)
05.03-2015 rbb-panorama: Drei Jahre nach Mord an Burak – „Es tut weh, dass sie noch immer keine Spur haben“
05.03.2015 tagesspiegel: NSU-Prozess/190. Tag : Waren die NSU-Morde Vorlage für grausame Tat in Berlin?
05.03.2015 Zaman online: Berlin‘de öldürülen Burak Bektaş‘ın katili hala bulunamadı
05.03.2015 dpa: Opferfamilie kritisiert Ermittlungen im Berliner Mordfall Burak
05.03.2015 bayrischer Rundfunk/br 190. Verhandlungstag
05.03.2015 bild – Berlin: Mord-Opferfamilie kritisiert Ermittlungen
03.03.2015 Radio Dreyeckland: Mord an Burak Bektaş eine NSU Nachahmungstat? (Audio 7:50 Minuten)
03.03.2015 junge Welt: „Von den Behörden ist keine Aufklärung zu erwarten“ Von Berlin nach München: Angehörige fordern Antworten im Fall Burak Bektaş
26.02.2015, Berliner Morgenpost – Mahnwache für getöteten Burak B. beim NSU-Prozess

20.02.2015, Das Freie Senderkombinat/FSK aus Hamburg hat 2 Audios zum Gedenken an Burak produziert
15 Şubat 2015, Sabah Avrupa – Burak Bektaş’ın katilini bulun artık
14.02.2015 – rbb Aktuell (21:45 Uhr) ab 0:49 Minute
14.02.2015 – rbb Abendschau (18:30 Uhr) ab 0:44 Minute
13.02.2015, rbb-Panorama: Gedenken an erschossenen Burak Bektas

Sabah avrupa, 15.10.2014 – Mölln yangını belgesel oldu
Zaman, 08.10.2014 – Burak’ın hala faili meçhuller arasında olması protesto edildi
taz, 01.10.2014 – Wir haben Vertrauen verloren
junge Welt, 27.08.2014 – Mahnwache für Burak Bektas
b. Kurier, 01.07.2014 – Zwei Jahre nach den Todesschüssen: 1. heiße Spur im Mordfall Burak
nd, 30.06.2014 – Neue Spur im Mordfall Bektas? Polizei stellte Schusswaffen und Munition bei mutmaßlichem Neonazi sicher
berlin.de, 20.06.2014 – Bei Durchsuchung Schusswaffen gefunden

MiGAZIN, 06.05.2014 – Ein Jahr NSU Prozess: Die Debatte um Rassismus bleibt aus

Berliner Zeitung, 23.04.2014 – Mögliche Tatwaffe im Fall Burak B. gefunden – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3816422 ©2016

2. Demo zum Gedenken an Burak
nd, 07.04.2014 – War hat Burak erschossen? Demonstration erinnerte an den Mord an einem 22-Jährigen in Neukölln vor zwei Jahren
Tagesspiegel, 05.04.2014 – Tatort Rudow : Trauermarsch zum Gedenken an Burak Bektas
taz, 05.04.2014 – Tod an der Bushaltestelle „Ähnlichkeit mit den NSU-Morden“
Morgenpost, 05.04.2014 – Gedenken an Burak Bektaş: Energie zum Durchhalten
rbb, 05.04.2014 – Zwei Jahre nach dem ungeklärten Mord – Trauerzug in Berlin erinnert an Burak Bektas
bz, 05.04.2014 – Hunderte Menschen erinnern an Burak B.
Focus, 05.04.2014: Mehrere hundert Menschen erinnern an Mord an Burak B.
die Welt, 05.04.2014 – Mehrere hundert Menschen erinnern an Mord an Burak B.
Bild, 05.04.2014 – Hunderte erinnern an Mord an Burak

rbb, 04.04.2014 – Kriminalpsychologin zu Mordfall Burak Bektas – „Das ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann – mit Video
nd, 04.04.2014 – War Rassismus wieder das Motiv? Mord an Burak Bektas in Neukölln weiter ungeklärt / Initiative ruft zur Demo auf
rls, 04.04.2014 – Gedenken an Burak Bektaş: Energie zum Durchhalten
rbb, 04.04.2014 – Zwei Jahre nach dem Mord an Burak Bektas : „So einer hat uns unseren Sohn weggenommen“
Hurriyet, 04.04.2014 – Bu sır daha ne kadar karanlıkta kalacak
Welt, 04.04.2014 – Ungeklärter Mord an Burak B. : Trauerzug und Forderung an Polizei
junge Welt, 03.04.2014 – »Rassismus als Motiv nicht ausgeschlossen« Initiative fordert Aufklärung des Mordes an Burak Bektas.
neukoellner.net, 02.04.2014 – „Keine Spur vom Mörder“ Bericht zur Veranstaltung im Anton-Schmauchs-Haus
bz, 31.03.2014 – Mord an Burak (†22) – Melek B.: ‚Seine Stimme ist immer da‘
Bild, 31.03.2014 – Ich will wissen, wer meinen Sohn ermordet hat

Al Jazeera, 17.03.2014 – ‚Katilin bulunmasından korkuyorum‘ Almanya’da son yılların en esrarengiz cinayetine kurban giden 22 yaşındaki Burak Bektaş‘ın katili iki yıldır bulunamadı.
Berliner Woche, 17.02.2014 -Täter läuft noch frei herum – Mahnwache für den 2012 ermordeten Burak Bektas fordert Aufklärung

Jungle World, 09.01.2014 – Ein ungeklärter Mord
Berliner Morgenpost, 05.01.2014 – 30 Menschen erinnern an erschossenen Burak B.
Berliner Zeitung/dpa, 05.01.2014 – Gedenken an Burak B. – Zwei Jahre nach den tödlichen Schüssen
Neues Deutschland, 04.01.2014 – Mahnwache für Burak B.: Mord bleibt ungeklärt

Dezember 2013 – Monitor Nr. 62 (Rundbrief des apabiz) – Konsequenzen aus zwei Jahren Wissen über den NSU

Facetten Magazin Neukölln, 06.08.2013 – Wer hat Burak Bektas ermordet?

“Burak B. Cinayetini Aydınlatma İnisiyatifi”nce kaleme alınan bu makale “Schattenbericht-Berliner Zustände 2012″
Beitrag der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak B. im Berliner Schattenbericht 2012 veröffentlicht: Rassismus wieder das Motiv? Der Mord an Burak B.

junge Welt, 01.06.2013 – Keine Akteneinsicht im Mordfall Bektas
taz, 31.05.2013 – Buraks Freunde machen Druck

Tagesspiegel, 30.04.2013 – Gatower Wirt soll nichts mit Mord an Burak B. zu tun haben
Tagesspiegel, 22.04.2013 – Mögliche Spur im Mordfall Burak B.

Berliner Zeitung, 10.04.2013 – Heilmann: Kein neuer Ermittlungsansatz im Fall Burak B.
Dogan News Agency, 08.04.2013 – Katili hala yakalanamadı!
Post, 07.04.2013 – BURAK İÇİN YÜRÜDÜLER

Demo zum Gedenken an Burak
Focushaber, April 2013 – Ölüm yıldönümünde Burak Bektaş için yürüdüler
ha-ber.net, April 2013 – Berlin‘de Burak Bektaş için yürüyüş
KIEKE MA FILM BERLIN, April 2013 – Zum Gedenken an Burak B. – Ermordet am 5. April 2012 in Berlin-Neukölln
Radio Corax, 08.04.2013 – Interview zur Demonstration in Gedenken an Burak
Berliner Zeitung, 08.04.2013 – Der Täter läuft noch frei herum
neukoellner.net, 08.04.2013 – Gedenken an Burak B.
junge Welt, 08.04.2013 – Suche nach Motiv
taz, 07.04.2013 – Eine Demonstration der offenen Fragen
Neues Deutschland, 07.04.2013 – 500 Menschen bei Gedenkdemonstration für Mordopfer Burak B.
Bild, 06.04.2013 – 300 Menschen gedenken Burak B.
B.Z., 06.04.2013 – 200 Menschen erinnern an ermordeten Burak B.
taz, 06.04.2013 – Gedenken an Burak
Berliner Zeitung, 06.04.2013 – Demonstration für Burak B.
Berliner Zeitung, 06.04.2013 – Fotos Gedenkumzug Burak B
RBB, 06.04.2013 – Demonstranten erinnern an den Mord an Burak B.
Tagesspiegel, 06.04.2013 – Hunderte Menschen gedenken des ermordeten Burak Bektas
RBB Abendschau, 06.04.2013 – Video – Gedenken an Burak B.
berlin.de, 06.04.2013 – Gedenken an Burak

1 Jahr nach dem Mord an Burak
berlin Türk, 07.04.2013 – Berlin‘de öldürülen Türk gencinin katilinin bulunması için yürüyüş yapıldı
taz, 05.04.2013 – Misstrauen gegenüber den Behörden
Berliner Morgenpost, 05.04.2013 – 200 Menschen bei Gedenk-Demo für Burak B. erwartet
Inforadio, 05.04.2013 – 13:25 Uhr – 1 Jahr nach dem Mord an Burak B
Tagesspiegel, 04.04.2013 – Ein Jahr nach den Schüssen in Berlin-Neukölln. Gedenk-Demo für Burak Bektas am Sonnabend
ND, 04.04.2013 – Warum starb Burak B.?
RBB Abendschau, 04.04.2013 – Ein Jahr nach dem Attentat auf Burak B.
jungle world, 04.04.2013 – „Die NSU-Mordserie als Vorbild“
RBB, 03.04.2013 – „Er hat direkt in die Gruppe geschossen“ – Interview mit Alex, Jamal, Ömer und Seltunc
junge Welt, 03.04.2013 – Gedenken an Burak Bektas

Innensenator Henkel besucht Familie von Burak
xity, 05.04.2013 – Henkel: Kein Ermittlungserfolg im Mordfall Burak B.
B.Z., 04.04.2013 – Innensenator Frank Henkel (CDU) besuchte gestern die Familie von Burak
Zaman, 03.04.2013 – Berlin İçişleri Bakanı Henkel: Bektaş cinayetinin unutulmasını istemiyorum
berlin Türk, 03.04.2013 – Henkel, bir yıl önce kimliği belirsiz kişi tarafından öldürülen Türk gencinin ailesini ziyaret etti
Sabah, 03.04.2013 – “Unutulmasını istemiyorum”
taz, 03.04.2013 – Mordfall Burak B. – Keine Spuren, kein Verdacht
Märkische Oderzeitung, 03.04.2013 – Henkel: Kein Ermittlungserfolg im Mordfall Burak B.
B.Z., 03.04.2013 – Frank Henkel besucht Familie von Burak B.
Berliner Zeitung, 03.04.2013 – Henkel besucht Familie von Burak B.
RBB, 03.04.2013 – Henkel besucht Familie des erschossenen Burak B.
Die Welt, 03.04.2013 – Henkel: Kein Ermittlungserfolg im Mordfall Burak B.
Berliner Morgenpost, 03.04.2013 – Henkel ohne „Ermittlungserfolg“
berlin.de, 03.04.2013 – Henkel ohne „Ermittlungserfolg“
Berliner Morgenpost, 02.04.2013 – Ein Jahr nach Tod von Burak B. keine Spur vom Täter
tv.berlin, 02.04.2013 – Ermittlungen bislang ohne Erfolg
B.Z., 02.04.2013 – Mord an Burak B: Ein Jahr, keine Spur

jungeWelt, 25.03.2013 – Der Kampf geht weiter – Berliner CDU übt sich in Stimmungsmache gegen Flüchtlingsproteste
Zeit Online, 20.03.2013 – Rechte Gewalt – Erstochen, erschlagen, verbrannt – 18 Verdachtsfälle
Berliner Kurier, 14.03.2013 – Neukölln – Der braune Spuk im Multikulti-Kiez

Reach-out-Pressekonferenz mit Satz zu Burak:
Tagesspiegel – Verein: Polizei behandelt Ausländer „respektlos“

Ankündigungen der Sendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“:
Berliner Kurier – Burak Bektas: Rekonstruktion einer eiskalten Hinrichtung
Tagesspiegel – Mord an Burak Bektas: Polizei setzt auf TV-Fahndung
Berliner Morgenpost – TV-Fahndung soll Mord in Berlin-Neukölln aufklären
Die Welt – TV-Fahndung soll Mord aufklären

Die Sendung selbst:
via youtube

Reaktionen auf die Sendung:
Tagesspiegel – TV-Fahndung nach Buckower Todesschüssen

Berliner Zeitung, 31.12.2012 – Ungelöster Mordfall, Rätselhafte Schüsse
Märkische Oderzeitung, 27.11.2012 – Der mysteriöseste Mordfall des Jahres
Märkische Oderzeitung, 07.11.2012 – Weiter keine Spur zum Todesschützen in Neukölln
RBB Abendschau, 14.08.2012
Bild, 27.07.2012 – Burak B. (21) – vor über 100 Tagen in Neukölln ermordet
Zeit Online, 12.07.2012 – Die letzte Nacht des Burak B.
Berliner Zeitung, 24.04.2012 – 67 Hinweise zum Mörder des Burak B.
Berliner Morgenpost, 16.04.2012 – Neuköllner Todesschütze – Polizei hat keine heiße Spur

Berliner Kurier, 13.04.2012 – Große Anteilnahme bei Beerdigung, 3.000 Tränen für den toten Burak
Spiegel Online Video, 13.04.2012 – 22-jähriges Mordopfer: 2000 Menschen bei Trauerzug in Berlin-Neukölln
tv.berlin, 13.04.2012 – Beisetzung von Mordopfer Burak B. in Neukölln
taz, 13.04.2012 – Letztes Geleit für Burak B.
Berliner Morgenpost, 13.04.2012 – 2000 Menschen erweisen Burak B. die letzte Ehre
Berliner Morgenpost, 13.04.2012 – Mordopfer Burak B. unter großer Anteilnahme beigesetzt
Berliner Morgenpost, 13.04.2012 – 46 Hinweise nach tödlichen Schüssen in Neukölln

heise online, 13.04.2012 – Rechter Mord in Neukölln?

Märkische Oderzeitung, 10.04.2012 – Familie des Neuköllner Todesopfers kritisiert Polizei
Potsdamer Neueste Nachrichten, 10.04.2012 – In die Trauer mischt sich Angst
Berliner Morgenpost, 09.04.2012 – Tödliche Schüsse in Neukölln – Zustand der Verletzten stabil
Bild.de, 09.04.2012 – Die 5 Rätsel um die Todes-Schüsse von Neukölln
B.Z., 09.04.2012 – Hier trauert der Vater um Burak
B.Z., 08.04.2012 – Neukölln-Mord: So trauert Buraks Mutter

Presseerklärungen:
KOP Berlin – Rückhaltlose Aufklärung: Gegen das Vergessen des Mordes an Burak B.
nk44 – Der ungesühnte Mord an Burak B.